Anzahl Bilder: 5037 « Seite: von 105 » Lupe einDetailansichtBilder pro Seite: [ 4896192 ]
60077826.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077825.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077824.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077823.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077822.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077821.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077820.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077819.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077818.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077817.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077816.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077815.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077814.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077813.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077812.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077811.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077810.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60077809.jpg
Caption:
Deutschland, Hamburg, Elbphilharmonie, © 2018 Daniel Müller / Agentur Focus
Copyright:
Daniel Müller / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
13.06.2018
60080680.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Unna Chair von Designerin Monica Förster. Fotografiert bei der ZANAT-Produktion in Konjic. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
12.03.2018
60080679.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Unna Chair von Designerin Monica Förster. Fotografiert bei der ZANAT-Produktion in Konjic. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
12.03.2018
60080677.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Unna Chair von der Designerin Monica Förster. Fotografiert bei der ZANAT-Produktion in Konjic. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt.
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
12.03.2018
60080676.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Orhan Niksic im ZANAT-Showroom. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt.
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
12.03.2018
60080675.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Orhan Niksic im ZANAT-Showroom mit einem Vorhang, der seinen Großvater zeigt, der Holz schnitzt. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
12.03.2018
60080672.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Tattoo Bar Hocker von den Designern Gert Wingårdh & Sara Helder geschnitzt. Fotografiert bei der ZANAT-Produktion in Konjic. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
12.03.2018
60080668.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Konjic vom Paklina Hügel aus gesehen. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
12.03.2018
60080665.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Alte Brücke im Zentrum von Konjic. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
12.03.2018
60080664.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Konjic vom Paklina Hügel aus gesehen. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
12.03.2018
60080666.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Berg Prenj, Konjic-Gebiet, Bosnien und Herzegowina. Markiertes Holz bei "Crno Polje" ("Schwarzes Feld") von Arbeitern des Forstbetriebs "Prenj". Forstwirtschaft "Prenj" dd Konjic ist ein Unternehmen mit einem Grundkapital von 49% und einem Kapital von 51%. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
11.03.2018
60080663.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Wälder in der Nähe der Stadt Konjic. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
11.03.2018
60080660.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Berg Prenj, Konjic-Gebiet, Bosnien und Herzegowina. Markiertes Holz bei "Crno Polje" ("Schwarzes Feld") von Arbeitern des Forstbetriebs "Prenj". Forstwirtschaft "Prenj" dd Konjic ist ein Unternehmen mit einem Grundkapital von 49% und einem Kapital von 51%. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
11.03.2018
60080658.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Berg Prenj, Konjic-Gebiet, Bosnien und Herzegowina. Markiertes Holz bei "Crno Polje" ("Schwarzes Feld") von Arbeitern des Forstbetriebs "Prenj". Forstwirtschaft "Prenj" dd Konjic ist ein Unternehmen mit einem Grundkapital von 49% und einem Kapital von 51%. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
11.03.2018
60080657.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Berg Prenj, Konjic-Gebiet, Bosnien und Herzegowina. Wald bei "Crno Polje" ("Schwarzes Feld"). Wege für Lastwagen werden von Arbeitern des Forstbetriebs "Prenj" durch den Berg gehauen. Forstwirtschaft "Prenj" dd Konjic ist ein Unternehmen mit einem Grundkapital von 49% und einem Kapital von 51%. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
11.03.2018
60080686.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Gedämpftes Holz bei der ZANAT-Produktion. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080684.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Neues Stuhldesign bei der ZANAT-Produktion. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080683.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Neues Stuhldesign bei der ZANAT-Produktion. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080682.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Lehrstuhl bei der ZANAT-Produktion. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080681.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Dorf Bijela, Konjic, Bosnien und Herzegowina. Zwei Arbeiter, die einen Walnussbaum am Sägewerk Vidackovic zeigen. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt.
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080678.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Holzschnitzarbeiter bei der ZANAT-Produktion. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080674.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Dorf Bijela, Konjic, Bosnien und Herzegowina. Arbeiter mit einem Walnussbaum im Sägewerk Vidackovic. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080673.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Holzschnitzarbeiter bei der ZANAT-Produktion. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080671.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Ein halbautomatisches Schnitzwerkzeug bei der ZANAT-Produktion. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080670.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Holzschnitzarbeiter bei der ZANAT-Produktion. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080669.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Dorf Bijela, Konjic, Bosnien und Herzegowina. Arbeiter mit einem Walnussbaum im Sägewerk Vidackovic. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080667.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Berg Prenj, Konjic-Gebiet, Bosnien und Herzegowina. Arbeiter des Forstunternehmens "Prenj" im Wald "Crno Polje" ("Schwarzes Feld"). Forstwirtschaft "Prenj" dd Konjic ist ein Unternehmen mit einem Grundkapital von 49% und einem Kapital von 51%. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080662.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Berg Prenj, Konjic-Gebiet, Bosnien und Herzegowina. Arbeiter des Forstunternehmens "Prenj" im Wald "Crno Polje" ("Schwarzes Feld"). Forstwirtschaft "Prenj" dd Konjic ist ein Unternehmen mit einem Grundkapital von 49% und einem Kapital von 51%. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080661.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Konjic, Bosnien und Herzegowina. Holzschnitzarbeiter bei der ZANAT-Produktion. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080659.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Dorf Bijela, Konjic, Bosnien und Herzegowina. Alte Sägeblätter im Sägewerk Vidackovic. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
60080656.jpg
Headline:
Manufaktur Zanat in Bosnien
Caption:
Berg Prenj, Konjic-Gebiet, Bosnien und Herzegowina. Arbeiter des Forstunternehmens "Prenj" im Wald "Crno Polje" ("Schwarzes Feld"). Forstwirtschaft "Prenj" dd Konjic ist ein Unternehmen mit einem Grundkapital von 49% und einem Kapital von 51%. Die Konjic-Holzschnitztechnik wurde offiziell in einer UNESCO-Publikation vorgestellt, die das Handwerk in Bosnien und Herzegowina hervorhebt. Konjic ist eine Stadt und Gemeinde in Bosnien und Herzegowina. Es liegt in Nord-Herzegowina, etwa 50 Kilometer südwestlich von Sarajevo. Es ist ein bergiges, stark bewaldetes Gebiet und liegt 268 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses Neretva. Die Stadt ist eine der ältesten dauerhaften Siedlungen in Bosnien, die fast 4000 Jahre alt ist. Die Stadt in ihrer heutigen Gestalt als bedeutende Stadt im ausgehenden 14. Jahrhundert. Heute wird die Bevölkerung der Gemeinde Konjic auf 26.000 Menschen geschätzt. © 2018 Armin Smailovic / Agentur Focus
Copyright:
Armin Smailovic / Agentur Focus
Aufnahmedatum:
09.03.2018
4989
weitere Bilder

Nächste Seite »
Anzahl Bilder: 5037 « Seite: von 105 » Lupe einDetailansichtBilder pro Seite: [ 4896192 ]